Rechtlicher Hinweis

Der Datenschutz geniesst bei SOLIDA einen hohen Stellenwert. Die Kundendaten werden absolut vertraulich behandelt und gemäss den anwendbaren Datenschutzbestimmungen bearbeitet.
Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend «Erklärung») zeigt auf, wie SOLIDA Versicherungen AG (nachfolgend «SOLIDA») von den Besuchern dieser Webseite (nachfolgend «Nutzer») personenbezogene Nutzerdaten («Personendaten») erhebt, nutzt, weitergibt und offenlegt (nachfolgend unter dem Begriff «verarbeiten» zusammengefasst) und in welcher Weise dies erfolgt. Ausserdem beschreibt die Erklärung, wie SOLIDA die Sicherheit der verarbeiteten Personendaten gewährleistet.
Der Nutzer ist einverstanden, dass SOLIDA Personendaten im Einklang mit der Erklärung verarbeitet. Gesetzliche oder vertragliche Geheimhaltungspflichten, denen SOLIDA mit Bezug auf die Personendaten des Nutzers unterliegt, werden von dieser Erklärung nicht berührt. Mit dem Verwenden oder Abrufen von Informationen oder Dokumenten der SOLIDA Internetseiten erklären sich die Benutzerinnen und Benutzer mit diesen Bestimmungen ausdrücklich einverstanden.

Datenerfassung und -nutzung beim Besuch der SOLIDA Internetseiten

Grundsätzlich können die Internetseiten von SOLIDA besucht werden, ohne dass Angaben zur Person gemacht werden müssen. SOLIDA benutzt jedoch z.B. einen Webanalysedienst von Google, um Analysen zur Benutzung der Website «solidavita.ch» durchzuführen. Hierfür werden sogenannte Cookies (Textdateien) verwendet, die auf dem Computer des Internetnutzers gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung der Website von SOLIDA zu ermöglichen. SOLIDA wertet mit dem internen Webanalysedienst diese Informationen aus, um die Nutzung der Website durch die Benutzer auszuwerten. Damit können Reports über die Websiteaktivitäten zusammengestellt und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen erbracht werden (z.B. für individuelles Marketing, sog. Retargeting). Der Nutzer kann das Verhalten von Cookies mittels seiner Browsereinstellungen kontrollieren. Die entsprechenden Möglichkeiten des Browsers und Anleitungen zur Verwendung finden sich in der Regel im Handbuch oder in der Hilfedatei des Browsers. Lehnt der Nutzer Cookies ab, sperrt oder deaktiviert er sie, kann das die Verfügbarkeit der über die Webseite angebotenen Dienstleistungen einschränken. Ausserdem funktionieren Teile der Webseiten unter Umständen nicht mehr richtig.
SOLIDA sammelt und speichert Sitzungs- und Interaktionsdaten der Website-Besucher sowie von Online-Befragungen. Diese Informationen werden verwendet, um den Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit der Seiten zu verbessern. Zu diesem Zweck können auch Cookies eingesetzt werden.

Die Leistungen von Google umfassen auch Berichte über die Effektivität unserer Werbemaßnahmen (auch geräteübergreifend), zur Demographie und den Interessen unserer Nutzer sowie Funktionen zur geräteübergreifenden Auslieferung von Online-Werbung, wenn Sie Inhaber eines Google-Kontos sind und in die Personalisierung von Werbung („Ads Personalization“) eingewilligt haben. In diesem Fall ist Rechtsgrundlage der Datenbearbeitung Ihre Einwilligung gegenüber Google (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO und die entsprechenden Bestimmungen des DSG.
Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Mit der Remarketing-Funktion von Google können wir unseren Nutzern auf anderen Websites innerhalb des Netzwerkes von Google Ads (sog. „Google Anzeigen“ oder Anzeigen auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.
Rechtsgrundlage für die Datenbearbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO und die entsprechenden Bestimmungen des DSG.
Die Verwendung von Cookies durch Google können Sie deaktivieren, indem Sie das unter nachfolgenden Link bereitgestellte Plug-In installieren: www.google.com/settings/ads/plugin.

Ferner verwenden wir in diesem Zusammenhang das Conversion Tracking von Google. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein für 30 Tage gültiges Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Endgerät abgelegt. Dieses Cookie dient nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen.
Rechtsgrundlage für diese Datenbearbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO und die entsprechenden Bestimmungen des DSG.
Sie können interessenbezogene Google-Anzeigen auf Google in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter https://adssettings.google.de/authenticated die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen.

Eingesetzte Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website auf Ihrem Endgerät dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen und die individuelle Ansprache des Nutzers.

In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

 

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datensicherheit

Vertrauliche, persönliche Daten, die über die Formulare und über den Prämienrechner auf solidavita.com online an SOLIDA gesendet werden, werden verschlüsselt übermittelt und können von Dritten nicht eingesehen werden. Die Speicherung der Kundeninformationen erfolgt auf Datenbanken, welche zum Teil bei Partnern von SOLIDA betrieben werden. Diese unterstehen vollumfänglich dem Datenschutzgesetz und sind nicht berechtigt, die Daten in irgendeiner Form weiterzuverwenden.
Normale E-Mails, welche Sie an SOLIDA senden, sind nicht verschlüsselt.
SOLIDA weist explizit darauf hin, dass normale E-Mails für die Übermittlung von unverschlüsselten Daten per E-Mail weder sicher noch geeignet sind, um Personendaten oder andere vertrauliche Informationen auszutauschen.
Wenn Besucherinnen oder Besucher ohne entsprechende Schutzvorkehrungen personenbezogene Informationen per E-Mail bekannt geben, sollten sie sich bewusst sein, dass möglicherweise unberechtigte Dritte auf diese Informationen zugreifen und folglich die Daten ohne ihr Einverständnis sammeln, nutzen oder gar verfälschen können. Die via E-Mail übermittelten Personendaten können zudem unter Umständen über einen Provider im Ausland gesandt werden, auch wenn sich der Absender und der Empfänger in der Schweiz befinden. Sie müssen deshalb damit rechnen, dass ihre Personendaten auch in ein Land transferiert werden könnten, indem ein niedrigeres Datenschutzniveau als in der Schweiz besteht.
Sofern mit SOLIDA trotzdem via unverschlüsselte E-Mail Kontakt aufgenommen wird oder Fragen gestellt werden, geht SOLIDA davon aus, dass der Kunde / die Kundin diese Art der Kommunikation explizit wünscht. Die Kundinnen und Kunden erklären sich in diesem Fall damit einverstanden, dass SOLIDA ihnen ebenfalls in einer unverschlüsselten E-Mail eine entsprechende Antwort geben oder die erfragten Informationen übermitteln darf.

Weitergabe von Personendaten

SOLIDA behält sich vor, Personendaten gegenüber Regierungs- und Aufsichtsbehörden sowie im Rahmen dieser Erklärung auch an Analyse-Dienstleister zu übermitteln. SOLIDA hält sich dabei vollumfänglich an die anwendbare Regulierung, Gesetzgebung und allfällige gerichtliche oder behördliche Vorgaben.

Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz

Personen, deren Personendaten im Rahmen dieser Erklärung verarbeitet werden, haben das Recht:

  • Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche Personendaten SOLIDA bearbeitet (Kategorien von Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, Aufbewahrungszeitraum der Personendaten oder Kriterien zur Bestimmung des Aufbewahrungszeitraums);
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung, insbesondere zum Zweck der Direktwerbung, einzulegen, wenn diese auf einer Einwilligung beruht.

Die oben genannten Rechte können verweigert bzw. eingeschränkt werden, wenn die Interessen, Rechte und Freiheiten von Drittpersonen überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen von SOLIDA dient.
Anfragen zur Verarbeitung von Personendaten und der Widerruf einer Einwilligung sind an den Datenschutzverantwortlichen von SOLIDA zu richten.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

SOLIDA Versicherungen AG, Zürich

Für Fragen zur Bearbeitung von persönlichen Daten oder für Auskunftgesuche können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der SOLIDA wenden:

SOLIDA Versicherungen AG
Datenschutzbeauftragter
Saumackerstrasse 35
8048 Zürich
Email: [email protected]

Links

Die Internetseiten von SOLIDA bieten Links zu Internetseiten anderer Unternehmen. Für die in diesen Internetseiten angebotenen Informationen, Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Inhalte übernimmt SOLIDA keinerlei Garantie. Die Inhalte dieser Internetseiten werden von SOLIDA nicht überprüft. Die Verbindung zu anderen Internetseiten über die SOLIDA Internetseiten erfolgt auf alleinige Verantwortung der Benutzerin oder des Benutzers.

Zweck

Die SOLIDA Internetseiten vermitteln den Interessierten einen Überblick über die Produkte und Dienstleistungen von SOLIDA und stellen keine Angebote im rechtlichen Sinne dar.

Garantie

Die Internetseiten von SOLIDA werden mit der nötigen Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt, überprüft und gewartet. Dennoch kann SOLIDA keine Garantie dafür übernehmen, dass die vermittelten Informationen, Dokumente und anderen Angaben fehlerfrei und vollständig sind.
Für verbindliche Informationen verweisen wir auf die Anträge und die Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Haftung

Jegliche Haftung seitens SOLIDA für allfällige im Zusammenhang mit der Benutzung der SOLIDA Internetseiten entstandenen direkten oder indirekten Schäden und Folgeschäden wird ausdrücklich ausgeschlossen. Ebenfalls haftet SOLIDA nicht für direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden, die im Zusammenhang mit der Benutzung der auf den SOLIDA Internetseiten angebotenen Links entstehen. SOLIDA übernimmt keine Garantie, dass auf ihren Internetseiten angebotene Informationen, Software und andere Komponenten frei von Viren und funktionstauglich sind.
SOLIDA behält sich bei der Feststellung von Sicherheitsrisiken jederzeit vor, den Service «solidavita.ch» zu unterbrechen. Für dabei allfällig entstandenen Schaden übernimmt SOLIDA keine Haftung.

Urheberrecht

Der gesamte Inhalt der SOLIDA Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen oder Ausdrucken von Teilbereichen ist gestattet, sofern gesetzlich geschützte Bezeichnungen nicht entfernt werden. Die teilweise oder gesamthafte Verwendung des Inhalts unserer Internetseiten auf elektronische, schriftliche oder andere Weise für öffentliche und/oder kommerzielle Zwecke ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von SOLIDA gestattet. Durch eine Genehmigung zur Verwendung der SOLIDA Internetseiten werden keinerlei Urheberrechte übertragen oder eingeräumt.

Änderungen

SOLIDA behält sich das Recht vor, ihre Internetseiten jederzeit zu ergänzen, zu ändern oder Teile davon zu entfernen. Bitte konsultieren Sie diese Seite jedes Mal, wenn Sie eine Internetseite von SOLIDA öffnen.
Diese Seite wurde letztmals geändert am: 09. September 2019

Zustimmung zur Datenschutzbestimmung im Produktkonfigurator

Der Schutz der persönlichen Nutzerdaten ist SOLIDA sehr wichtig. Die erfassten Daten werden nach den Vorgaben des schweizerischen Datenschutzrechts bearbeitet. Wenn Sie die Antragsdaten speichern oder das Produkt abschliessen, werden folgende Daten durch SOLIDA erfasst und bearbeitet: Basisdaten (Vorname, Name, Geburtstag, Geschlecht, Adresse, Handynummer, E-Mail-Adresse, Nationalität), Angaben zu den Zahlungsmodalitäten, Gesundheitsangaben sowie Angaben im Zusammenhang mit dem von Ihnen gewünschten Versicherungsschutz (Höhe der Versicherungssummen). Diese Daten können mit bereits bei SOLIDA über Sie bestehenden Daten zusammengeführt werden und werden von SOLIDA zwecks Kontaktaufnahme sowie zu statistischen Zwecken bearbeitet. Sie erhalten nach der Speicherung der Antragsdaten einen Link per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse zugestellt. Mit Anklicken dieses zugestellten Links kommen Sie direkt zurück zu Ihrem Online-Antrag und können den Prozess fortsetzen. Der Link ist während 90 Tagen gültig. Die Daten werden ausschliesslich auf Servern in der Schweiz gespeichert sowie durch technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen geschützt.